Practical System Administration

Ablauf

Im Ramen des Praktikums wird eine auf virtuellen Maschinen basierende IT-Infrastruktur aufgebaut, die sich über einen Schritt für Schritt aufgebauten LAMP-Server zu einer komplexen IT-Landschaft ausweitet.

Dafür gibt es jede Woche ein neues Arbeitsblatt mit Aufgaben, die im Team bis zum nächsten Praktikumstermin bearbeitet werden müssen.

Bearbeitet werden die Aufgaben selbstständig auf den virtuellen Maschinen die auf einem, oder mehreren, über das Netz (ssh, vnc, rdp) erreichbaren Servern laufen.

Die Lösung der Aufgaben ist in einem Wiki zu dokumentieren, zu ausgewählten Aufgaben halten Teams kurze Vorträge in der sie ihre jeweilige Lösung des letzten Aufgabenblattes vorstellen.

Inhalte

The course's topics include

  • installing, configuring and maintaining an operating system
  • network configuration and error analysis
  • automatic configuration of network components (DHCP)
  • nameserver
  • webserver (e.g. Apache/PHP etc.)
  • database (e.g. MySQL, Postgresql etc.)
  • setup of web services (for example OTRS, Wordpress, Typo3, Nextcloud etc.)
  • fileserver (NFS/Samba)
  • authentication (LDAP)
  • service surveillance (e.g. Nagios, Zabbix etc.)
  • security and intrusion detection

Organisatorisches


1. Betriebssystem Installation


2. Netzwerk


3. DNS & DHCP


4. Webserver


5. Datenbanken


6. Webanwendung